AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Webseite:

http://stempelhaus-gleitsmann.de/shopsys/shop/catalog/index.php

Geltungsbereiche sowie Kundeninformationen:

Die AGB gelten für die Internetpräsenzen unter den Adressen:
http://www.stempelhaus-gleitsmann.de
http://www.stempelgleitsmann.de

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Eigentümer des Shops
Claus Gleitsmann
und den Verbrauchern und Unternehmern, die über diesen Shop Waren kaufen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Gleitsman n Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Gleitsman n Verkaufs - und Lieferbedingungen

LIEFERUNG

Lieferfristen werden nach bestem Ermessen angegeben, können sich aber gegebenenfalls durch unvorhersehbare Ereignisse verzögern. Sich daraus ergebende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.
Auf Netowarenbeträge unter 25.- EUR wird eine Bearbeitungsgebühr von 5.- EUR erhoben.

VERSAND

Der Versand erfolgt in jedem Fall auf Rechnung und Gefahr des Bestellers ( im Internet - Shopsystem werden zusätzlich noch weitere Bezahloptionen angeboten, wie etwa Barzahlung bei Abholung oder Vorkasse ).
Ohne bestimmte Vorschriften wird die Versendungsart nach bestem Ermessen gewählt, dabei aber eine Verantwortung für billigste Beförderung nicht übernommen.
Im Onlineshop kann der Kunde eventuell Versandoptionen auswählen.
Etwaige, vom Käufer gewünschte Versicherungen gehen zu Lasten des Käufers.

SONDERANFERTIGUNGEN

Bei Sonderanfertigungen sind genaue Angaben bzw. Zurverfügungstellung von Mustern erforderlich.
Ein Hinweis auf frühere ähnliche Lieferung genügt unter keinen Umständen!
In Zweifelsfällen erfolgt die Herstellung nach bestem Ermessen. Wird von uns ein Entwurf angefertigt, so bleibt dieser, auch bei Zahlung von Anteilskosten, Eigentum der Firma Gleitsmann und darf ohne unsere Genehmigung nicht zugängig gemacht, nicht vervielfältigt oder abgezeichnet werden. Diese Entwürfe geniessen den gesetzlichen Schutz.
Sollte ein Entwurf aber aufgrund einer zeichnerischen Vorlage oder nach einer Idee des Anfragenden angefertigt sein, so bezieht sich der Eigentumsvorbehalt lediglich auf den Entwurf als solchen, auf das geistige Eigentum wird dann kein Anspruch erhoben.
Diese Einschränkung bezieht sich auf Warenzeichen, Fabrikmarken usw. die im Entwurf eingebaut sind.
Der Besteller ist dafür verantwortlich, dass das Reproduktionsrecht und Rechte Dritter oder behördliche Anordnungen nicht verletzt werden.
Vom Kunden ausdrücklich gewünschte Andrucke oder Vorlagen werden mit Selbstkosten in Rechnung gestellt.

BEI AUFTRäGEN MIT EIGESANDTEM KORREKTURABZUG BEGIN NT DIE FERTIGUNG ERST DURCH RüCKSENDUNG UND FREIGABE DER KORREKTUR.

Ebenso bleiben Abweichungen in Form, Farbe, Material und Schriftanordnung vorbehalten, ein Ersatzanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

BEANSTANDUNGEN

Beanstandungen wegen Beschaffenheit und Liefermenge müssen unverzüglich nach Eintreffen der Ware beim Käufer erfolgen und spätestens am 8.Tage nachher schriftlich in unserem Besitz sein.
Die Ware muss sich noch im Zustand der Anlieferung befinden. Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt Zurücknahme der unverarbeiteten Ware und unentgeldliche Ersatzlieferung.

ZAHLUNG

Die Zahlung hat unabhängig vom Eingang der Ware innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto, ohne jeden Abzug in für uns verlustfreier Kasse zu erfolgen.
Sonderregelungen im Internet - Shopsystem ausgenommen.
In jedem Fall können wir, bei nicht genügender Sicherheit des Käufers, Sicherheit des Kaufpreises oder Vorauszahlung verlangen, eventuell erfolgt der Versand per Nachnahme.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt unser ausdrückliches Eigentum bis zur Erfüllung aller uns gegen den Besteller zustehender Ansprüche.
Vorher ist Pfändung oder Sicherheitsübertragung untersagt.
Der Käufer ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemässen Geschäftsverkehr zu veräussern, solange er nicht in Verzug ist.
Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig.
Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund, bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen tritt der Käufer bereits jetzt sicherheitshalber im vollen Umfang sn den Verkäufer ab.
Der Verkäufer ermächtigt ihn widerruflich, die an den Verkäufer abgetretenen Forderungen für dessen Rechnung im eigenen Namen einzuziehen.
Auf Aufforderung des Verkäufers hin wird der Käufer die Abtretung offenlegen und jenem die erforderlichen Auskünfte und Unterlagen geben.

VERBINDLICHKEIT: BEI ALLEN VERKAUFSVERTRäGEN UND ABSCHLüSSEN GELTEN NUR DIESE BEDINGUNGEN, AUCH, WENN DER KÄUFER ZU ANDEREN BEDINGUNGEN BESTELLT ODER BESTäTIGT.

ERFÜLLUNGS - UND LEISTUNGSORT

Erfüllungs - und Leistungsort für Lieferung, Zahlung und sonstige sich aus dem Vertrag ergebende Ansprüche und Verbindlichkeiten, einschliesslich derjenigen aus Wandlung und Rücktritt vom Vertrag, ist Altenburg.
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte seiner Bedingungen verbindlich.
Kundeninformation zur Speicherung Ihrer Bestelldaten im Shopsystem:
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Ihr Name & Ihre Anschrift, Art des Produkts, Preis usw.) wird von uns gespeichert.
Sie können die AGB auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen.
Die Ihnen während des Bestellprozesses angezeigte Widerrufsbelehrung bekommen Sie nochmals in Papierform mit der Ware mitgeliefert - ausserdem ist diese hier nochmals angefügt.
Als registrierter Kunde können Sie auf alle Ihre Daten, zum Beispiel vorangegangene Bestellungen, über den Bereich "Mein Account" zugreifen.
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit berichtigen.
Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Einkaufsvorgang über weitere Korrekturmöglichkeiten.
Den Einkaufsvorgang können Sie auch jederzeit komplett beenden.

Gewährleistung:
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

ENDE AGB

Ihr Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) [oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, auch durch Rücksendung der Sache] widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Papierform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäss Artikel 246 Paragraph 2 in Verbindung mit Paragraph 1 Absatz 1 und 2 EGBGB 3.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Gravieranstalt & Stempelhaus Gleitsmann
CLaus Gleitsmann
Markt 30
04600 Altenburg / Thüringen
info@stempelhaus-gleitsmann.de
Telefon: 03447/316849
Fax: 03447/504182


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.
Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter
*Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise*
versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.
Jedoch haben Sie die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, anderenfalls ist die Rücksendung der Ware für Sie kostenfrei.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Sie bekommen diese Belehrung in Papierform nochmals mit der bestellten Ware zugeschickt.

Ende der Widerrufsbelehrung

Weiter
Kategorien
 Accesoires (1)
 Fun-Schilder (4)
 Pokale (2)
 Shopverkauf (10)
 Zinnfiguren-> (89)
Schnellsuche
 
Schlüsselwörter für Suche benutzen.
Erweiterte Suche
So können Sie bezahlen:
  • Barzahlung bei Abholung
  • Überweisung
und
02.12.2020
0 Produkte
osCommerce